Faltenunterspritzen mit Hyaluronsäure

sind wichtige Voraussetzungen für ein gesundes und jugendliches Aussehen.

Nicht immer lassen sich diese Anforderungen in unserem hektischen Alltag verwirklichen-und trotzdem träumt man von einem entspannteren und jüngeren Aussehen.

Hier bietet die Methode der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure eine wirkungsvolle Hilfe: Hyaluronsäure ist ein Bestandteil in allen lebenden Organismen. Sie schenkt der Haut ihr Volumen und ihr jugendliches Aussehen.

Mit Hyaluronsäure ist die Haut in der Lage, wieder mehr Wasser zu binden. Auf dieser Wirkung beruht der Effekt der Faltenunterspritzung Das Gewebe wird praller und die Falten werden dadurch sofort geglättet.

Zur Unterspritzung von Falten hat sich das Präparat RESTYLANE als besonders verträglich gezeigt. Dieses Produkt bietet viele Vorteile gegenüber anderen Präparaten (z.B. Rinder-Kollagen,
Botulinumtoxin A):

Die Behandlung dauert ca. 60-90 Minuten. Unmittelbar nach der Injektion können im behandelten Bereich allgemeine, mit der Injektion verbundene, Reaktionen auftreten, wie zum Beispiel leichte Rötung, Schwellung, Empfindlichkeit und Jucken. Diese Begleiterscheinungen sind nur vorübergehend und klingen normalerweise nach ein bis zwei Tagen spontan ab.

Falls Sie weitere Fragen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, rufen Sie mich an oder besuchen Sie die Homepage von
Q-Med Esthetics